Über

Aus dem simplen Gedanken, dass wir, indem wir den Stift zu Papier bringen, eine Verbindung herstellen, Selbstfürsorge praktizieren, die Kreativität anregen und Gemeinschaft schaffen, ist die Idee für Quergedacht entstanden.

Bei Quergedacht findest du eine ganze Menge Tools, Ressourcen und Inspiration, um kreativ zu werden. Damit meine ich nicht Kunst zu schaffen, oder künstlerische Fähigkeiten zu erlernen, sondern der wahre Ausdruck dessen, wer wir sind. Denn jeder hat eine angeborene kreative Stimme, die nur darauf wartet, losgelassen zu werden. Dafür musst kein Künstler sein, du musst nur Sie selbst sein.

Jetzt, da wir diese Blockade aus dem Weg geräumt haben, kannst du dir den Raum schaffen, um diese Stimme auszudrücken.

Brauchst du Hilfe? Finde Inspiration oder Workshops & Kurse, um dich in den kreativen Flow zu bringen.

Du hast bereits eine Stift-zu-Papier-Praxis? Großartig! Hier gibt es weitere Ideen für dich, bleib inspiriert!

Wer schreibt hier?

Farbliebhaberin, Freigeist und Gestalterin mit Faible für Papier, Handgemachtes, Kunst & Design. Außerdem bin ich Ideenverwirklicherin, Mutmacherin und Kreativschaffende. Ich habe eine Vorliebe für gutes Essen, liebe die französische Sprache und möchte jeden noch so kleinen Winkel dieser Welt entdecken. Was mich antreibt ist mein gar unbändiger Geist und Neugier. Mein Credo: Immer auf das Herz hören!

Jetzt bist du an der Reihe! Den eigenen Weg zu gehen, das Leben nach eigenen Regeln zu gestalten, sich nicht an herkömmliche Erfolgsweisheiten zu orientieren, die Dinge anders machen, Sinn und Bedeutung zu finden, ist nicht immer einfach. Aber nur so kannst du das erreichen, was wirklich zählt: Kreativität. Potential-Entfaltung. Spiel. Spaß. Unabhängigkeit. Innovation. Freiheit. Wahrhaftigkeit. Liebe. Freude. Frieden. Und Glück aus dem Innen, statt von Außen gewinnen.

Ich glaube fest daran, dass jeder eine kreative Stimme hat – Und mein Wunsch ist es herauszufinden, was deine dieser Welt zu sagen hat.

Danke, dass du diese Welt ein kleines bisschen bunter machst.

Alles Liebe,
Lisa